Angebote zu "Wolfgang" (12 Treffer)

Kategorien

Shops

Goethe, Johann Wolfgang von: Belagerung von Mainz
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 14.04.2008, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Belagerung von Mainz, Autor: Goethe, Johann Wolfgang von, Verlag: Books on Demand // BoD - Books on Demand, Sprache: Deutsch, Rubrik: Belletristik // Romane, Erzählungen, Seiten: 92, Informationen: Paperback, Gewicht: 293 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Odysseus. Ein Abenteuer für Kinder, Hörbuch, Di...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der listenreiche Odysseus ist der Erfinder des trojanischen Pferdes, mit dem die Griechen nach zehn Jahren vergeblicher Belagerung die Stadt Troja schließlich erobern. Noch einmal zehn Jahre dauert seine abenteuerliche Heimfahrt nach Ithaka, bis er seine treue Frau Penelope und seinen erwachsen gewordenen Sohn Telemach wieder sehen kann. Der Groll des Meeresgottes Poseidon verfolgt ihn auf seiner Irrfahrt mit immer neuen Seestürmen bis ans Ende der damaligen Welt.Er muss viele gefährliche Abenteuer bestehen. Mit List entkommt er der Höhle des einäugigen, menschenfressenden Riesen Polyphem und der Zauberin Kirke, die seine Gefährten in Tiere verwandelt hat. Er widersteht den verführerisch musizierenden, Tod bringenden Sirenen und rettet sich vor den Schiffe verschlingenden Meerungeheuern Skylla und Charybdis. Die schöne Nymphe Kalypso lässt ihn fast die Heimat vergessen... 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Wolfgang Schmidt. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/xaud/000036/bk_xaud_000036_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Johann Wolfgang von Goethes Prosa. Ausgewählte ...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Johann Wolfgang von Goethes Prosa. Ausgewählte Werke IV ab 9.99 € als epub eBook: Dichtung und Wahrheit Belagerung von Mainz. Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik, Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Johann Wolfgang von Goethes Prosa. Ausgewählte ...
15,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Johann Wolfgang von Goethes Prosa. Ausgewählte Werke IV ab 15.2 € als Taschenbuch: Dichtung und Wahrheit Belagerung von Mainz. Aus dem Bereich: Bücher, Belletristik, Briefe & Biografien,

Anbieter: hugendubel
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Johann Wolfgang von Goethes Prosa. Ausgewählte ...
15,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Johann Wolfgang von Goethes Prosa. Ausgewählte Werke IV ab 15.2 EURO Dichtung und Wahrheit Belagerung von Mainz

Anbieter: ebook.de
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Johann Wolfgang von Goethes Prosa. Ausgewählte ...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Johann Wolfgang von Goethes Prosa. Ausgewählte Werke IV ab 9.99 EURO Dichtung und Wahrheit Belagerung von Mainz

Anbieter: ebook.de
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Troja, 2 DVDs, deutsche u. englische Version
2,69 € *
ggf. zzgl. Versand

Irgendwann im zwölften Jahrhundert vor Christi Geburt: Der schwer verliebte trojanische Königssohn Paris (Orlando Bloom) verschleppt die spartanische Königsgemahlin Helena (Diane Kruger) in seine davon mäßig begeisterte Heimat. Unter der Leitung von Helenas Onkel Agamemnon wird eine sofortige und grenzübergreifende Generalmobilmachung Großgriechenlands eingeleitet. In den darauffolgenden zehn Jahren der Belagerung Trojas tun sich diverse Helden hervor, darunter auf trojanischer Seite Hector (Eric "Hulk" Bana) und auf der hellenischen Achill (Brad Pitt).&Da bebt die Ägäis: Wolfgang "Outbreak" Petersens Effekt geladene HighEnd-Sandale über die blutigste Liebesgeschichte aller Zeiten verschluckte mal eben ein Budget von 130 Millionen Dollars.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Die Sächsische Armee im Norddeutschen Bund und ...
30,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach der an der Seite Österreichs 1866 erlittenen Niederlage der Sächsischen Armee im Deutsch-Deutschen Krieg wird auf Drängen des siegreichen Preußens der Deutsche Bund aufgelöst. Sachsen muss dem Norddeutschen Bund beitreten und unter Verlust wesentlicher staatlicher Souveränitätsrechte die preußische Dominanz in Deutschland anerkennen. Die Sächsische Armee wird in den Folgejahren als XII. Armeekorps nach preußischem Vorbild grundlegend reorganisiert.Nur fünf Jahre später ziehen sächsische Truppen gemeinsam mit den Armeen aller deutschen Staaten unter preußischer Führung in den Feldzug von 1870/71 gegen Frankreich. Die Sächsische Armee führt die Entscheidung in der Schlacht von Gravelotte - St. Privat herbei, kämpft bei Sedan und nimmt an der Belagerung von Paris teil. Nach Ende der Kampfhandlungen ist sie Teil der deutschen Okkupationsarmee im besiegten Frankreich. Kronprinz Albert gewinnt als Befehlshaber der sächsischen Truppen und der ihm im Verlauf des Feldzuges unterstellten Maasarmee hohes Ansehen als Armeeführer.In den folgenden langen Friedensjahren verliert die Sächsiche Armee ihre Eigenständigkeit und wird Teil des Reichsheeres. Maschinengewehreinheiten, Truppen der Telegraphie, des Kraftfahrwesens oder der Luftfahrt sind völlig neue Elemente im militärischen Dienst und haben Veränderungen in Führung, Ausbildung und Taktik zur Folge. Zu dem XII. Armeekorps ist mit dem XIX. Armeekorps ein weiterer Großverband innerhalb der Sächsischen Armee errichtet worden. Auch wenn dessen Aufstellung 1914 noch nicht abgeschlossen sein konnte, ziehen am Tage der Mobilmachung in Deutschland am 2. August 1914 über 283 000 sächsische Soldaten in den Ersten Weltkrieg, nach dessen Ende die Sächsische Armee aufhört zu bestehen.Das in Krieg und Frieden bewegte Geschehen um die Sächsische Armee über fast 50 Jahre hinweg wird in lebendiger Form dargestellt. Ausführlich geht der Autor auf das innere Gefüge der Sächsischen Armee ein, auf ihr Offizierkorps, das militärische Bildungswesen, die waffentechnischen Entwicklungen und die Veränderungen in Truppenführung und Ausbildung, ebenso auf Fragen des Personalersatzes im Kriege, des Kriegsgefangenenwesens, der Militärversorgung, des Sanitätswesens und der Militärseelsorge.Mit diesem dritten Band wird die von dem Leipziger Militärhistoriker Wolfgang Gülich - Brigadegeneral a.D. der Bundeswehr - erarbeitete Trilogie zur Geschichte der Sächsischen Armee im 19. Jahrhundert abgeschlossen.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Athen oder Sparta
26,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Peloponnesische Krieg (431-404 v. Chr.) war das bis dato größte militärische Kräftemessen der Weltgeschichte. Zu seinen Protagonisten gehörten Perikles, Thukydides und Alkibiades, zu seinen dramatischen Höhepunkten die Belagerung Athens und der Ausbruch der Pest, das Massaker von Plataiai, die skrupellose Vernichtung des neutralen Melos und die Katastrophen der athenischen Flotte vor Sizilien und am Hellespont. Der Althistoriker Wolfgang Will legt mit diesem Buch eine spannende. umfassende und aus den Quellen geschöpfte Darstellung des Konfliktes zwischen Sparta, Athen und ihren Verbündeten vor.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot