Angebote zu "Tage" (47 Treffer)

Kategorien

Shops

Sarajevo in kleiner Gruppe mit traditionellen S...
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine furchtbare Vergangenheit und eine einladende Zukunft auf dieser Tour durch Sarajevo, die Sie tief in die dunklen Tage und zurück ins Licht der Gegenwart führt. Sehen Sie sich die Stätten an, die einige der größten Tragödien der Stadt kennzeichnen, die aber inzwischen zu Orten geworden sind, an denen das Leben gefeiert wird, während Sie Geschichten über die Belagerung von denen hören, die lebten, um die Geschichte zu erzählen.

Anbieter: Viator – Ein Trip...
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
900 Tage von Leningrad - Die Belagerung  (DVD)
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Es sind 60 Jahre vergangen seit der Blockade Leningrads. Heutzutage wollen sich die Leute, in Ihrer ideologischen Fantasie, nur an die Helden und deren heroischen Taten der damals belagerten Stadt...

Anbieter: Video Buster
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Blitzkrieg 2 - Das letzte Gefecht AddOn
0,13 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Blitzkrieg 2 - Das letzte Gefecht beinhaltet drei große Offensiven der letzten Tage an der Ostfront des Zweiten Weltkriegs. Während die deutschen Armeen strategisch wichtige Städte hielten, treibt die Rote Armee den Vormarsch auf Berlin unerbittlich voran. Blitzkrieg 2 - Das letzte Gefecht ermöglicht dem Spieler viele der historischen Schlachten sowohl auf sowjetischer, als auch auf deutscher Seite nachzuvollziehen. Darunter die lange Belagerung von Budapest, die hartnäckige Verteidigung der Festung Kurland durch deutsche Kräfte sowie die Operation Bagration, welche es der Roten Armee ermöglichte, Weißrussland zu befreien und ihr Zugriff auf Osteuropa gestattete. Features: 2 Kampagnen - auf russischer und deutscher Seite in den letzten Tagen an der Ostfront des Zweiten Weltkrieges. Historische Missionen - 8 neue historische Missionen. Neue Belohnungen - Kurland-Ärmelband und die Medaille für die Eroberung Budapests. Neue Einheiten - 4 neue authentische Einheiten. 6 neue Singleplayer Karten. 4 neue Multiplayer Karten.

Anbieter: reBuy
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
PS3 Diablo 3 Ultimate Evil Edition
24,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Zwanzig Jahre sind vergangen, seitdem die Großen Übel besiegt und aus der Welt von Sanktuario verbannt wurden. Jetzt müssen Sie dorthin zurückkehren, wo alles begann - in die Stadt Tristram - und Gerüchten über einen gefallenen Stern nachgehen, der ein Omen dafür ist, dass das Ende aller Tage begonnen hat. Ausgerüstet mit einem Controller und einer für Konsolen maßgeschneiderten Benutzeroberfläche schlüpfen Spieler in die Rolle einer von fünf mächtigen Charakterklassen - Barbar, Hexendoktor, Zauberer, Mönch oder Dämonenjäger - und begeben sich auf eine düstere Reise, um die Welt Sanktuario vor uralten dämonischen Mächten zu retten. Während das Abenteuer die Helden von der Kleinstadt Neu-Tristram bis vor die Tore der Hohen Himmel führt, kämpfen sie sich auf spektakuläre Art und Weise durch Horden von Monstern und stellen sich anspruchsvollen Bossen, gewinnen an Erfahrung und Fertigkeiten und erbeuten Gegenstände von unvorstellbarer Macht. Features: - Rufen Sie Ihre Verbündeten herbei: Spielen Sie allein oder in einer Gruppe mit bis zu drei weiteren Helden gemeinsam auf demselben Bildschirm oder online über PlayStation Network - Erheben Sie sich als Held: Ob Kreuzritter, Barbar, Hexendoktor, Dämonenjäger, Mönch oder Zauberer - Kämpfen Sie als einer der letzten Verteidiger der Menschheit und gewinnen Sie mithilfe zerstörerischer Fertigkeiten und legendärer Ausrüstung neue Macht. - Durchbrechen Sie die dämonische Belagerung: Vernichten Sie in den fünf Akten der Geschichte von Diablo III die Horden des Bösen oder erkunden Sie im Abenteuermodus frei die Welt, um Kopfgelder zu erringen und die uralten Bestien zu jagen, die zwischen Himmel und Hölle lauern. - Ein eigens für Konsolen angepasstes Spielerlebnis, das der von der Kritik hochgelobten und weltweit mehr als 12 Millionen Mal verkauften PC-Version in nichts nachsteht. - Fünf mächtige Charakterklassen zur Auswahl: Ob Barbar, Dämonenjäger, Mönch, Hexendoktor oder Zauberer - stürzen Sie sich als einer der letzten Verteidiger der Menschheit in den Kampf. Sammeln Sie Erfahrung, erlernen Sie neue Fertigkeiten und finden Sie Gegenstände von unglaublicher Macht. - Spielen Sie allein oder in einer Gruppe mit bis zu vier Helden gemeinsam auf demselben Bildschirm oder online. Online-Co-op-Modus mit bis zu vier Spielern und ein lokaler Co-op-Modus mit ebenfalls bis zu vier Spielern für eine nahtlose Multiplayer-Erfahrung. In der Menge liegt die Kraft. - Vier verschiedene Schwierigkeitsstufen: Normal, Alptraum, Hölle und Inferno -, die Spielern progressiv mehr abverlangen und sie im Gegenzug mit mächtigeren Rüstungsteilen, Waffen und Fertigkeiten belohnen. - Hardcore-Modus für Spieler, die den ultimativen Nervenkitzel suchen, der mit der andauernden Gefahr einhergeht, dass der eigene Charakter permanent stirbt. - Vollständig neugestaltetes Interface und neue dynamische Kameraperspektiven, maßgeschneidert für das Spiel auf der Konsole. - Interaktive Umgebung mit gefährlichen Fallen und Hindernissen sowie zerstörbaren Elementen. - Zufällige Schauplätze, Ereignisse und Beute ermöglichen endloses, dynamisches Gameplay.

Anbieter: myToys
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Die Tage der Sintflut
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Tage der Sintflut ab 15 € als Taschenbuch: Roman über die Belagerung Aachens 1248. Aus dem Bereich: Bücher, Belletristik, Romane & Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Das belagerte Leningrad 1941-1944
47,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Belagerung Leningrads durch die Wehrmacht ist - was die Zahl der Opfer und die Permanenz des Schreckens betrifft - die größte Katastrophe, die eine Stadt im Zweiten Weltkrieg erlitt. Nahezu 900 Tage lang - vom 7. September 1941 bis zum 27. Januar 1944 - war die Metropole an der Newa eingeschlossen und von der Außenwelt abgeschnitten. Als Folge dieser Blockade starben rund eine Million Menschen, die weitaus meisten durch Hunger und Mangelkrankheiten.Zum ersten Mal in der Geschichtsschreibung des Zweiten Weltkriegs werden die deutsche und die sowjetische Perspektive in einem Buch vereint. Der Autor stellt die Belagerung in den Kontext der nationalsozialistischen Vernichtungspolitik und beschreibt auf der Grundlage neuer Dokumente aus russischen Archiven die Reaktionen von Stalins Regime auf die existentiellen Herausforderungen der Blockade. Neben den erstaunlichen Leistungen, zu denen die sowjetische Diktatur im Krieg imstande war, finden auch die Versäumnisse und Misserfolge der Verteidiger Leningrads in dieser differenzierten und packenden Darstellung ihren Platz. Das Buch revidiert gängige deutsche und sowjetische Geschichtsbilder gleichermaßen. So weist der Autor nach, dass die deutsche Belagerungsstrategie nicht dem militärstrategischen Kalkül entsprang, die Stadt einzunehmen. Die Annahme einer Kapitulation wurde von Hitler vielmehr kategorisch ausgeschlossen, da er das Ziel verfolgte, Leningrad und seine Einwohner vollständig zu vernichten.

Anbieter: buecher
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Das belagerte Leningrad 1941-1944
45,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Belagerung Leningrads durch die Wehrmacht ist - was die Zahl der Opfer und die Permanenz des Schreckens betrifft - die größte Katastrophe, die eine Stadt im Zweiten Weltkrieg erlitt. Nahezu 900 Tage lang - vom 7. September 1941 bis zum 27. Januar 1944 - war die Metropole an der Newa eingeschlossen und von der Außenwelt abgeschnitten. Als Folge dieser Blockade starben rund eine Million Menschen, die weitaus meisten durch Hunger und Mangelkrankheiten.Zum ersten Mal in der Geschichtsschreibung des Zweiten Weltkriegs werden die deutsche und die sowjetische Perspektive in einem Buch vereint. Der Autor stellt die Belagerung in den Kontext der nationalsozialistischen Vernichtungspolitik und beschreibt auf der Grundlage neuer Dokumente aus russischen Archiven die Reaktionen von Stalins Regime auf die existentiellen Herausforderungen der Blockade. Neben den erstaunlichen Leistungen, zu denen die sowjetische Diktatur im Krieg imstande war, finden auch die Versäumnisse und Misserfolge der Verteidiger Leningrads in dieser differenzierten und packenden Darstellung ihren Platz. Das Buch revidiert gängige deutsche und sowjetische Geschichtsbilder gleichermaßen. So weist der Autor nach, dass die deutsche Belagerungsstrategie nicht dem militärstrategischen Kalkül entsprang, die Stadt einzunehmen. Die Annahme einer Kapitulation wurde von Hitler vielmehr kategorisch ausgeschlossen, da er das Ziel verfolgte, Leningrad und seine Einwohner vollständig zu vernichten.

Anbieter: buecher
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Der letzte Wäringer
8,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Der vorliegende Band vereint zwei sehr frühe Erzählungen des Autors, die seit 1835 (Wäringer) und 1843 (Ottilienstein) nicht mehr aufgelegt wurden und deshalb relativ unbekannt sind. Der letzte Wäringer: Die historische Novelle schildert die letzten Tage der Belagerung von Konstantinopel im Jahr 1452. Es ist eine Geschichte um Liebe, Treue, Freundschaft und Opfermut, über kulturelle und religiöse Schranken hinweg. Die Sage vom Ottilienstein: Diese Neufassung einer beinahe vergessenen und vom Autor rekonstruierten romantischen Sage führt uns in die uns in die Zeit des Silberbergbaus bei Suhl zurück und erzählt eine Geschichte von Liebe, Neid und Missgunst, in der die Kontrahenten auch nicht vor einem Pakt mit dunklen Mächten zurückschrecken.

Anbieter: buecher
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Der letzte Wäringer
8,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Der vorliegende Band vereint zwei sehr frühe Erzählungen des Autors, die seit 1835 (Wäringer) und 1843 (Ottilienstein) nicht mehr aufgelegt wurden und deshalb relativ unbekannt sind. Der letzte Wäringer: Die historische Novelle schildert die letzten Tage der Belagerung von Konstantinopel im Jahr 1452. Es ist eine Geschichte um Liebe, Treue, Freundschaft und Opfermut, über kulturelle und religiöse Schranken hinweg. Die Sage vom Ottilienstein: Diese Neufassung einer beinahe vergessenen und vom Autor rekonstruierten romantischen Sage führt uns in die uns in die Zeit des Silberbergbaus bei Suhl zurück und erzählt eine Geschichte von Liebe, Neid und Missgunst, in der die Kontrahenten auch nicht vor einem Pakt mit dunklen Mächten zurückschrecken.

Anbieter: buecher
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot