Angebote zu "Mein" (15 Treffer)

Kategorien

Shops

Sämtliche Werke nach Epochen seines Schaffens
73,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Tag- und Jahres-Hefte · Zum Jahre 1804 · Jacobi · Voss und Stolberg · Campagne in Frankreich 1792 · Belagerung von Maynz · Betrachtungen über ein dem Dichter Goethe in seiner Vaterstadt zu errichtendes Denkmal · Herder · Wiederholte Spiegelungen · Dankbare Gegenwart · Entstehung der biographischen Annalen · Unterredung mit Napoleon · Ferneres in Bezug auf mein Verhältnis zu Schiller · u.a. · Anhang: Einführung · Kommentar · Register

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Gesammelte autobiografische und politische Schr...
1,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Dieses eBook: 'Gesammelte autobiografische und politische Schriften: Meine ersten Erinnerungen + Eine Schande + Zur Frage von der Freiheit des Willens + Satirisches Gedicht + Meine Beichte + Briefe' ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Lew Nikolajewitsch Graf Tolstoi (1828-1910), entstammte dem russischen Adelsgeschlecht der Tolstois. Von 1851 an erlebte er in der zaristischen Armee als Fähnrich einer Artilleriebrigade den Krieg im Kaukasus. Die realistischen Berichte aus diesem Krieg (Sewastopoler Erzählungen) machten ihn früh als Schriftsteller bekannt. Seine Hauptwerke 'Krieg und Frieden' und 'Anna Karenina' sind Klassiker des realistischen Romans. Er ist genauso berühmt für seine komplizierte und paradoxe Persönlichkeit und für seine moralistischen und asketischen Auffassungen, die er nach einer moralischen Krise und geistigem Erwachen annahm. Tolstoi wurde also auch als moralischer Denker und sozialer Reformer bekannt. Als Beteiligter an der Volkszählung im Jahr 1882 in Moskau nahm er unter den Arbeitern ein Elend wahr, das jenes der Bauern noch übertraf. Seit 1881 hatte er sich intensiv religiösen Fragen zugewandt. In einer Reihe von Gesprächen mit führenden Geistlichen wie dem Metropoliten von Moskau sowie auf Reisen zu verschiedenen Kirchen und Klöstern entwickelte er eine Abneigung gegenüber der ihm begegnenden rituellen Form der Religiosität. Auf seine Achtung im Ausland folgte seine Ächtung im Inland. Seit 1882 unterstand er polizeilicher Überwachung. Meine Beichte sowie Worin mein Glaube besteht wurden mit ihrer Veröffentlichung sofort verboten. Inhalt: Meine ersten Erinnerungen Eine Schande Zur Frage von der Freiheit des Willens Satirisches Gedicht von Graf L. N. Tolstoi und anderen aus der Zeit der Belagerung von Sewastopol Meine Beichte Brief an die Frau Baronin Rosen Brief an die Redaktion der Londoner Zeitung 'Daily Chronicle' Brief an einen Polen Patriotismus oder Frieden

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Gesammelte Werke: Romane, Erzählungen, Satiren,...
1,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Dieses eBook ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Inhalt: Romane Die unsichtbare Loge Flegeljahre Hesperus oder 45 Hundposttage Siebenkäs Titan Leben Fibels Der Komet Selina Dr. Katzenbergers Badereise Erzählungen: Leben des Quintus Fixlein Des Luftschiffers Giannozzo Seebuch Des Feldpredigers Schmelzle Reise nach Flätz Die wunderbare Gesellschaft in der Neujahrsnacht Das heimliche Klaglied der jetzigen Männer Idyllen Das Kampaner Tal Der Jubelsenior Leben des vergnügten Schulmeisterlein Maria Wutz in Auenthal Satiren: Grönländische Prozesse Auswahl aus des Teufels Papieren Palingenesien Die Doppelheerschau in Grosslausau und in Kauzen nebst Feldzügen Mein Aufenthalt in der Nepomukskirche während der Belagerung der Reichsfestung Ziebingen Biographische Belustigungen unter der Gehirnschale einer Riesin Philosophische und psychologische Schriften: Vorschule der Ästhetik Levana oder Erziehlehre Museum Schriften & Untersuchungen Clavis Fichtiana Seu Leibgeberiana Dämmerungen für Deutschland Friedens-Predigt an Deutschland Die Vernichtung Mars' und Phöbus' Thronwechsel im Jahre 1814 Politische Fastenpredigten während Deutschlands Marterwoche Über die deutschen Doppelwörter Freiheits-Büchlein Aphorismen Anmerkungen über den Menschen Aphorismen Biographisches: Selberlebensbeschreibung Jean Pauls Briefe und bevorstehender Lebenslauf Biografie: Jean Paul (Walther Harich) Jean Paul (1763-1825) war ein deutscher Schriftsteller. Sein Werk steht literaturgeschichtlich zwischen den Epochen der Klassik und Romantik.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Gesammelte Satiren von Jean Paul
1,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Dieses eBook wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert. Die Ausgabe ist mit interaktiven Inhalt und Begleitinformationen versehen, einfach zu navigieren und gut gegliedert. Jean Paul spielte ständig mit einer Vielzahl witziger und skurriler Einfälle; seine Werke sind geprägt von wilder Metaphorik sowie abschweifenden, teilweise labyrinthischen Handlungen. In ihnen mischte Jean Paul Reflexionen mit poetologischen Kommentaren; neben geistreicher Ironie stehen unvermittelt bittere Satire und milder Humor, neben nüchternem Realismus finden sich verklärende, oft ironisch gebrochene Idyllen, auch Gesellschaftskritik und politische Stellungnahmen sind enthalten. Inhalt: Grönländische Prozesse Auswahl aus des Teufels Papieren Palingenesien Die Doppelheerschau in Grosslausau und in Kauzen nebst Feldzügen Mein Aufenthalt in der Nepomukskirche während der Belagerung der Reichsfestung Ziebingen Biographische Belustigungen unter der Gehirnschale einer Riesin Des Luftschiffers Giannozzo Seebuch

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Jean Paul: Satiren & Humor mit Biss
1,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Jean Paul spielte ständig mit einer Vielzahl witziger und skurriler Einfälle; seine Werke sind geprägt von wilder Metaphorik sowie abschweifenden, teilweise labyrinthischen Handlungen. In ihnen mischte Jean Paul Reflexionen mit poetologischen Kommentaren; neben geistreicher Ironie stehen unvermittelt bittere Satire und milder Humor, neben nüchternem Realismus finden sich verklärende, oft ironisch gebrochene Idyllen, auch Gesellschaftskritik und politische Stellungnahmen sind enthalten. Inhalt: Grönländische Prozesse Auswahl aus des Teufels Papieren Palingenesien Die Doppelheerschau in Grosslausau und in Kauzen nebst Feldzügen Mein Aufenthalt in der Nepomukskirche während der Belagerung der Reichsfestung Ziebingen Biographische Belustigungen unter der Gehirnschale einer Riesin Des Luftschiffers Giannozzo Seebuch

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Gesammelte Werke
1,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Diese Sammlung wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfaltig formatiert. Inhalt:RomaneDie unsichtbare Loge Flegeljahre Hesperus oder 45 Hundposttage SiebenksTitan Leben Fibels Der Komet Selina Dr. Katzenbergers Badereise Erzhlungen:Leben des Quintus Fixlein Des Luftschiffers Giannozzo Seebuch Des Feldpredigers Schmelzle Reise nach Fltz Die wunderbare Gesellschaft in der Neujahrsnacht Das heimliche Klaglied der jetzigen Mnner IdyllenDas Kampaner Tal Der JubelseniorLeben des vergngten Schulmeisterlein Maria Wutz in Auenthal Satiren:Grnlndische Prozesse Auswahl aus des Teufels Papieren PalingenesienDie Doppelheerschau in Grolausau und in Kauzen nebst Feldzgen Mein Aufenthalt in der Nepomukskirche whrend der Belagerung der Reichsfestung Ziebingen Biographische Belustigungen unter der Gehirnschale einer Riesin Philosophische und psychologische Schriften:Vorschule der sthetik Levana oder Erziehlehre Museum Schriften & UntersuchungenClavis Fichtiana Seu Leibgeberiana Dmmerungen fr Deutschland Friedens-Predigt an Deutschland Die Vernichtung Mars' und Phbus' Thronwechsel im Jahre 1814 Politische Fastenpredigten whrend Deutschlands Marterwoche ber die deutschen Doppelwrter Freiheits-Bchlein AphorismenAnmerkungen ber den Menschen Aphorismen Biographisches:Selberlebensbeschreibung Jean Pauls Briefe und bevorstehender Lebenslauf Biografie:Jean Paul (Walther Harich)Jean Paul (1763-1825) war ein deutscher Schriftsteller. Sein Werk steht literaturgeschichtlich zwischen den Epochen der Klassik und Romantik.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Lenas Tagebuch
10,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Rund einen Monat, bevor die Wehrmacht Leningrad einkesselt, um die Zivilbevölkerung mit beispielloser Grausamkeit auszuhungern, beginnt Lena Muchina ihr Tagebuch. Sie interessiert sich für das, was alle jungen Mädchen beschäftigt: Wie kann sie das Herz von Wowka, dem Jungen aus ihrer Klasse, gewinnen? Wie schummelt man sich durch die Geometrie-Prüfung? Aber bald gibt es nur noch den einzigen, alles beherrschenden Gedanken: etwas in den Magen zu bekommen, und sei es die Katze der Nachbarn ... Das berührende, dabei unsentimentale Tagebuch eines sechzehn jährigen Mädchens, das die Belagerung von Leningrad überlebte. Aus dem Russischen von Lena Gorelik. 'Ich weiss selbst nicht, wie ich diese Zeilen schreiben kann. Aber mein Herz ist irgendwie wie aus Stein geworden. Ich habe gar keine Angst. Ob Aka stirbt oder nicht, ist mir egal. Wenn sie schon stirbt, dann soll sie es nach dem 1. tun, dann bekommen wir ihre Lebensmittelkarte. Wie bin ich nur herzlos.' Lena ist bald sechzehn und interessiert sich für das, was alle junge Mädchen beschäftigt: Wie kann sie das Herz von Wowka, dem Jungen aus ihrer Klasse, gewinnen? Wie schummelt man sich durch die Geometrie-Prüfung? Wann hat ihre Freundin Tamara Zeit, mit ihr ins Kino gehen? In politisch brisanter Zeit beginnt Lena ihr Tagebuch: rund einen Monat, bevor die Wehr-macht Leningrad einkesselt, um die Zivilbevölkerung mit beispielloser Grausamkeit auszuhungern. Doch Lena lebt von einem Tag auf den anderen, blendet die stän-dige Gefahr aus. Die Situation wird immer dramati-scher und bald gibt es nur noch den einzigen, alles beherrschenden Gedanken: etwas in den Magen zu bekommen, und sei es die Katze der Nachbarn... Mit klarer Sprache, intelligent und voll echter Emotion verschafft uns Lena Muchina einen einzigartigen Blick in eines der dunkelsten Kapitel der Geschichte des 20. Jahrhunderts.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Sämtliche Werke nach Epochen seines Schaffens
57,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Tag- und Jahres-Hefte · Zum Jahre 1804 · Jacobi · Voß und Stolberg · Campagne in Frankreich 1792 · Belagerung von Maynz · Betrachtungen über ein dem Dichter Goethe in seiner Vaterstadt zu errichtendes Denkmal · Herder · Wiederholte Spiegelungen · Dankbare Gegenwart · Entstehung der biographischen Annalen · Unterredung mit Napoleon · Ferneres in Bezug auf mein Verhältnis zu Schiller · u.a. · Anhang: Einführung · Kommentar · Register

Anbieter: Thalia AT
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Gesammelte Satiren von Jean Paul
0,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses eBook wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert. Die Ausgabe ist mit interaktiven Inhalt und Begleitinformationen versehen, einfach zu navigieren und gut gegliedert. Jean Paul spielte ständig mit einer Vielzahl witziger und skurriler Einfälle; seine Werke sind geprägt von wilder Metaphorik sowie abschweifenden, teilweise labyrinthischen Handlungen. In ihnen mischte Jean Paul Reflexionen mit poetologischen Kommentaren; neben geistreicher Ironie stehen unvermittelt bittere Satire und milder Humor, neben nüchternem Realismus finden sich verklärende, oft ironisch gebrochene Idyllen, auch Gesellschaftskritik und politische Stellungnahmen sind enthalten. Inhalt: Grönländische Prozesse Auswahl aus des Teufels Papieren Palingenesien Die Doppelheerschau in Großlausau und in Kauzen nebst Feldzügen Mein Aufenthalt in der Nepomukskirche während der Belagerung der Reichsfestung Ziebingen Biographische Belustigungen unter der Gehirnschale einer Riesin Des Luftschiffers Giannozzo Seebuch

Anbieter: Thalia AT
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot