Angebote zu "Hohenzollern" (12 Treffer)

Kategorien

Shops

Schmid:Belagerung, Zerstörung und Wiede
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 07.09.2016, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Belagerung, Zerstörung und Wiederaufbau der Burg Hohenzollern im 15. Jahrhundert, Titelzusatz: Nach dem jetzigen Standpunkt der Quellen dargestellt und mit Beilagen von zuvor ungedruckten Urkunden ergänzt, Autor: Schmid, Lud, Verlag: Hansebooks, Sprache: Deutsch, Rubrik: Geschichte // Allgemeines, Lexika, Seiten: 136, Informationen: Paperback, Gewicht: 209 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Belagerung Zerstörung und Wiederaufbau der Burg...
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Belagerung Zerstörung und Wiederaufbau der Burg Hohenzollern im 15. Jahrhundert ab 16.9 € als Taschenbuch: Nach dem jetzigen Standpunkt der Quellen dargestellt und mit Beilagen von zuvor ungedruckten Urkunden ergänzt. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Geschichte,

Anbieter: hugendubel
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Meine Erlebnisse während des russisch-japanisch...
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der russisch-japanische Krieg begann mit der Belagerung der russischen Flotte in Port Arthur (heute: Dalian). Japan beabsichtigte, den Hegemonialansprüchen Russlands in Korea und der Mandschurei entgegen zu treten, da Japan diese Gebiete ebenfalls für sich beanspruchte. Versuche der russischen Seite, die eingeschlossene Flotte auf dem Seeweg nach Wladiwostok zu retten, scheiterten. Im Zuge der folgenden Belagerung und schließlich Einvernahme von port Arthur durch die Japanische Armee - nach einigen der größten und blutigsten Feldschlachten überhaupt - wurde die russische Flotte vernichtend geschlagen.Carl Prinz von Hohenzollern nahm als abgeordneter Beobachter des Deutschen Kaisers im japanischen Hauptquartier an den Kampfhandlungen teil. Sein im Jahre 1911 erstmals veröffentliches Manuskript beschreibt detailliert die taktische Vorgehensweise der japanischen Führung, aber auch die grausamen Verhältnisse auf den Schlachtfeldern mit über 100.000 Toten.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Meine Erlebnisse während des russisch-japanisch...
29,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Der russisch-japanische Krieg begann mit der Belagerung der russischen Flotte in Port Arthur (heute: Dalian). Japan beabsichtigte, den Hegemonialansprüchen Russlands in Korea und der Mandschurei entgegen zu treten, da Japan diese Gebiete ebenfalls für sich beanspruchte. Versuche der russischen Seite, die eingeschlossene Flotte auf dem Seeweg nach Wladiwostok zu retten, scheiterten. Im Zuge der folgenden Belagerung und schließlich Einvernahme von Port Arthur durch die Japanische Armee - nach einigen der größten und blutigsten Feldschlachten überhaupt - wurde die russische Flotte vernichtend geschlagen.Carl Prinz von Hohenzollern nahm als abgeordneter Beobachter des Deutschen Kaisers im japanischen Hauptquartier an den Kampfhandlungen teil. Sein im Jahre 1911 erstmals veröffentlichtes Manuskript beschreibt detailliert die taktische Vorgehensweise der japanischen Führung, aber auch die grausamen Verhältnisse auf den Schlachtfeldern mit über 100.000 Toten.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Meine Erlebnisse während des russisch-japanisch...
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der russisch-japanische Krieg begann mit der Belagerung der russischen Flotte in Port Arthur (heute Dalian). Japan beabsichtigte, den Hegemonialansprüchen Russlands in Korea und der Mandschurei entgegen zu treten, da Japan diese Gebiete ebenfalls für sich beanspruchte. Versuche der russischen Seite, die eingeschlossene Flotte auf dem Seeweg nach Wladiwostok zu retten, scheiterten. Im Zuge der folgenden Belagerung und schließlich Einvernahme von Port Arthur durch die Japanische Armee - nach einigen der größten und blutigsten Feldschlachten überhaupt - wurde die russische Flotte vernichtend geschlagen.Carl Prinz von Hohenzollern nahm als abgeordneter Beobachter des Deutschen Kaisers im japanischen Hauptquartier an den Kampfhandlungen teil. Sein im Jahre 1911 erstmals veröffentliches Manuskript beschreibt detailliert die taktische Vorgehensweise der japanischen Führung, aber auch die grausamen Verhältnisse auf den Schlachtfeldern mit über 100.000 Toten.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Meine Erlebnisse während des russisch-japanisch...
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der russisch-japanische Krieg begann mit der Belagerung der russischen Flotte in Port Arthur (heute: Dalian). Japan beabsichtigte, den Hegemonialansprüchen Russlands in Korea und der Mandschurei entgegen zu treten, da Japan diese Gebiete ebenfalls für sich beanspruchte. Versuche der russischen Seite, die eingeschlossene Flotte auf dem Seeweg nach Wladiwostok zu retten, scheiterten. Im Zuge der folgenden Belagerung und schließlich Einvernahme von port Arthur durch die Japanische Armee - nach einigen der größten und blutigsten Feldschlachten überhaupt - wurde die russische Flotte vernichtend geschlagen.Carl Prinz von Hohenzollern nahm als abgeordneter Beobachter des Deutschen Kaisers im japanischen Hauptquartier an den Kampfhandlungen teil. Sein im Jahre 1911 erstmals veröffentliches Manuskript beschreibt detailliert die taktische Vorgehensweise der japanischen Führung, aber auch die grausamen Verhältnisse auf den Schlachtfeldern mit über 100.000 Toten.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Belagerung, Zerstörung und Wiederaufbau der Bur...
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Belagerung, Zerstörung und Wiederaufbau der Burg Hohenzollern im 15. Jahrhundert - Nach dem jetzigen Standpunkt der Quellen dargestellt und mit Beilagen von zuvor ungedruckten Urkunden ergänzt ist ein unveränderter, hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1867.Hansebooks ist Herausgeber von Literatur zu unterschiedlichen Themengebieten wie Forschung und Wissenschaft, Reisen und Expeditionen, Kochen und Ernährung, Medizin und weiteren Genres.Der Schwerpunkt des Verlages liegt auf dem Erhalt historischer Literatur.Viele Werke historischer Schriftsteller und Wissenschaftler sind heute nur noch als Antiquitäten erhältlich. Hansebooks verlegt diese Bücher neu und trägt damit zum Erhalt selten gewordener Literatur und historischem Wissen auch für die Zukunft bei.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Belagerung, Zerstörung und Wiederaufbau der Bur...
32,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Belagerung, Zerstörung und Wiederaufbau der Burg Hohenzollern im 15. Jahrhundert - Nach dem jetzigen Standpunkt der Quellen dargestellt und mit Beilagen von zuvor ungedruckten Urkunden ergänzt ist ein unveränderter, hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1867. Hansebooks ist Herausgeber von Literatur zu unterschiedlichen Themengebieten wie Forschung und Wissenschaft, Reisen und Expeditionen, Kochen und Ernährung, Medizin und weiteren Genres.Der Schwerpunkt des Verlages liegt auf dem Erhalt historischer Literatur.Viele Werke historischer Schriftsteller und Wissenschaftler sind heute nur noch als Antiquitäten erhältlich. Hansebooks verlegt diese Bücher neu und trägt damit zum Erhalt selten gewordener Literatur und historischem Wissen auch für die Zukunft bei.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Fürst und Junker
24,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die Mark Brandenburg im 15. Jahrhundert: Kaiser Sigesmund I hat Burggraf Friedrich von Hohenzollern zum obersten Verweser der Marken bestellt, doch nicht alle Ritter wollen ihm den Huldigungseid leisten. Zwischen Friedrich und seinen Erzfeinden, den Brüdern Dietrich und Hans von Quitzow, kommt es zu einem erbitterten Kampf, der sein spannendes Ende in der Belagerung der Festung Friesack findet. In diesen Strudel der Ereignisse werden drei Freunde hineingezogen, die viele Abenteuer bestehen müssen, ehe einer von ihnen, der Kaufmannssohn Botho, seine grosse Liebe Luitgarde aus den Händen der Quitzows befreien kann.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot