Angebote zu "Frank" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

Man nannte ihn Hombre (BLU-RAY)
9,99 € *
zzgl. 7,00 € Versand

John Russel alias Hombre, ein von Apachen aufgezogener Weißer, ist Fahrgast einer Postkutsche im östlichen Arizona in den 1880er Jahren. Er ist auf dem Weg nach Hause, um sein Erbe anzutreten und zu verkaufen. Als Banditen 12.000 Dollar eines Fahrgastes rauben wollen, schlägt Hombre sie in die Flucht. Er führt die Gäste in ein stillgelegtes Bergwerk, um die unvermeidliche Belagerung abzuwarten, wenn die Banditen am nächsten Tag zurückkehren...Darsteller:Barbara Rush, Cameron Mitchell, David Canary, Diane Cilento, Frank Silvera, Fredric March, Larry Ward, Linda Cordova, Margaret Blye, Martin Balsam, Merrill C. Isbell, Paul Newman, Pete Hernandez, Peter Lazer, Richard Boone, Skip Ward, Val Avery

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
König der letzten Tage - Grosse Geschichten  [2...
15,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Münster im Jahr 1534. Sebastian Kien ist ein Vagant und Possenreißer, der mit List das Leben von Engele Kerkerinck, einer jungen Frau, rettet, die zum Tode durch Erhängen verurteilt wurde. Da ihre gesamte Familie zuvor erhängt worden ist, bleibt sie zunächst bei Sebastian, der ihr neuen mut zum leben schenkt. Engele will jedoch nach Münster, wo Jan van Leyden predigt, ein ehemaliger Bordellwirt und Weggefährte Sebastians. Er ist zu einem Anführer der Täuferbewegung geworden, die viele Anhänger sowohl unter der katholischen als auch protestantischen Bevölkerung - insbesondere unter den Frauen - gefunden hat. Es entsteht ein Machtkampf zwischen Kirche, Adel und Bürgern, der in einer langen Belagerung der Stadt Münster durch den forstbischöflichen Landesherren Frank von Waldeck endet.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
König der letzten Tage - Grosse Geschichten  [2...
19,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Münster im Jahr 1534. Sebastian Kien ist ein Vagant und Possenreisser, der mit List das Leben von Engele Kerkerinck, einer jungen Frau, rettet, die zum Tode durch Erhängen verurteilt wurde. Da ihre gesamte Familie zuvor erhängt worden ist, bleibt sie zunächst bei Sebastian, der ihr neuen mut zum leben schenkt. Engele will jedoch nach Münster, wo Jan van Leyden predigt, ein ehemaliger Bordellwirt und Weggefährte Sebastians. Er ist zu einem Anführer der Täuferbewegung geworden, die viele Anhänger sowohl unter der katholischen als auch protestantischen Bevölkerung - insbesondere unter den Frauen - gefunden hat. Es entsteht ein Machtkampf zwischen Kirche, Adel und Bürgern, der in einer langen Belagerung der Stadt Münster durch den forstbischöflichen Landesherren Frank von Waldeck endet.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot