Angebote zu "Ernst" (9 Treffer)

Der Jülich-Clevische Erbfolgestreit und die Bel...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Jülich-Clevische Erbfolgestreit und die Belagerung von Jülich:Vom 28. Juli bis 2. September 1610 (Classic Reprint) Ernst von Schaumburg

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.05.2019
Zum Angebot
Geschichte der Belagerung Stralsund´s Durch Wal...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Geschichte der Belagerung Stralsund´s Durch Wallenstein, im Jahr 1628 (Classic Reprint): Ernst Heinrich Zober

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.05.2019
Zum Angebot
Dresdner Sagen und Legenden, 1 Audio-CD
12,45 € *
ggf. zzgl. Versand

Neue Ausgrabungen weisen auf eine Besiedlung des Elbtals durch die Slawen im 7. Jahrhundert hin. Dabei geht der Name auf das slawische Wort für ´´Sumpfwald´´ zurück. Um 929 von der Burg Meißen unterworfen, entwickelte sich die Stadtbevölkerung so geschwind, dass es zur Germanisierung und 1206 schließlich zur ersten urkundlichen Erwähnung von Dresden kam. Das Hochmittelalter war geprägt von einer Blütezeit der Wirtschaft, den Folgen der Pest und Belagerungen. 1485 kam es zur Teilung Sachsens durch die Herzogsbrüder Ernst und Albrecht, der letztere wählte Dresden so dann zu seinem ständigen Hauptsitz. Eine Hörbuch-Reise in das sagenhafte Dresden, bei der der Verlag die alte Tradition des Geschichtenerzählens aufleben lässt und sie mit dem modernen Medium Hörbuch verbindet.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Dresdner Sagen und Legenden, Hörbuch, Digital, ...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Neue Ausgrabungen weisen auf eine Besiedlung des Elbtals durch die Slawen im 7. Jahrhundert hin. Dabei geht der Name auf das slawische Wort für ´´Sumpfwald´´ zurück. Um 929 von der Burg Meißen unterworfen, entwickelte sich die Stadtbevölkerung so geschwind, dass es zur Germanisierung und 1206 schließlich zur ersten urkundlichen Erwähnung von Dresden kam. Das Hochmittelalter war geprägt von einer Blütezeit der Wirtschaft, den Folgen der Pest und Belagerungen. 1485 kam es zur Teilung Sachsens durch die Herzogsbrüder Ernst und Albrecht, der letztere wählte Dresden so dann zu seinem ständigen Hauptsitz. Eine Hörbuch-Reise in das sagenhafte Dresden, bei der der Verlag die alte Tradition des Geschichtenerzählens aufleben lässt und sie mit dem modernen Medium Hörbuch verbindet. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Uve Teschner. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/jome/000022/bk_jome_000022_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 29.03.2019
Zum Angebot
Das Drama der ´´Wiedertäufer´´
8,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Faszinierend und schrecklich ist das Drama der münsterschen ´´Wiedertäufer´´ in den Jahren 1534/35, als nach einer Belagerung von 16 Monaten die befestigte Stadt in die Gewalt eines zügellosen Landsknechtsheeres gerät. Heute verbindet fast jeder Münsteraner mit den ´´Wiedertäufern´´ und den Namen Bernd Knipperdolling und Jan von Leiden eine Beziehung zu den ´´Käfigen´´ am Lambertiturm. Nur wenige kennen genauer den Verlauf dieser stürmischen Reformationsjahre, als eine christliche Sekte mit der Utopie eines ´´Gottesstaates´´ auf Erden blutigen Ernst gemacht hat. Lahrkamps Darstellung, die den Stand der Forschung leicht verständlich darbietet, ergänzen anschauliche Bilddokumente jener aufgewühlten Zeit, die das Weltende als unmittelbar bevorstehend ansah.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Die Kreuzzüge
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Thomas Asbridge berichtet erstmals gleichberechtigt und in wechselnder Perspektive von den von Christen wie von Muslimen verübten Grausamkeiten und erduldeten Leiden. Ausführlich macht der polyglotte Historiker Gebrauch auch von den arabischen Quellen. Asbridge nimmt nicht nur die politischen, sondern auch die religiösen Beweggründe aller Seiten ernst. Auch von überraschend freundlichen Begegnungen zwischen Kreuzfahrern und Sarazenen erfahren wir: von Momenten des interkulturellen Austauschs, Beispielen friedlicher Koexistenz im Heiligen Land, Gesten religiöser Toleranz und Zeugnissen der Freundschaft über die feindlichen Lager hinweg. Diese große Gesamtdarstellung nimmt die politischen und religiösen Beweggründe aller Seiten ernst und veranschaulicht die immense Kriegslogistik. In packenden Szenen schildert Asbridge all die Belagerungen und Eroberungen und entwirft lebendige Porträts von Saladin und Richard Löwenherz, dem tragischen Leprakönig Balduin IV. oder der Jerusalemer Königin Melisende. Thomas Asbridge berichtet erstmals gleichberechtigt und in wechselnder Perspektive von den von Christen wie von Muslimen verübten Grausamkeiten und erduldeten Leiden. Ausführlich macht der polyglotte Historiker Gebrauch auch von den arabischen Quellen. Asbridge nimmt nicht nur die politischen, sondern auch die religiösen Beweggründe aller Seiten ernst. Auch von überraschend freundlichen Begegnungen zwischen Kreuzfahrern und Sarazenen erfahren wir: von Momenten des interkulturellen Austauschs, Beispielen friedlicher Koexistenz im Heiligen Land, Gesten religiöser Toleranz und Zeugnissen der Freundschaft über die feindlichen Lager hinweg.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Die hellen Haufen
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Am 1. Mai 1992 demonstrieren 4000 streikende Arbeiter an der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze und errichten einen Zaun mit der Aufschrift: ´´Kein Kolonialgebiet´´. Der Protest nimmt immer größere Dimensionen an, man marschiert gen Berlin, debattiert die Belagerung von Erfurt, kurz: es kommt zum großen Arbeiterkrieg. Der Fabulierkraft und -lust, dem Witz und dem Humor Volker Brauns ist es zu verdanken, wenn Die hellen Haufen konkret und einfühlsam, ironisch und bitterernst, von einem Aufstand berichten, der nicht stattgefunden hat. Zwar streift ein Heerhaufen Entlassener und Arbeitsloser durch Mitteldeutschland - daß sie aber nicht kämpfen ist der bittere, süße Faden der Erzählung. Sie sammeln sich auf einem Schlackeberg, dem Schutt ihrer Existenz, die nicht zu verteidigen ist, eines Besitzes, den sie nicht besessen haben, eines Lebens, für das man das seine nicht in die Schanze schlägt. So wird eine Niederlage erfochten und ein Widerstand erdacht. Diese klare, einfache, harte Geschichte mußte geschrieben werden, einmal für allemal. ´´Was wir nicht zustande gebracht haben, müssen wir überliefern.´´ (Ernst Bloch)

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Stargate Atlantis - Staffel 2 auf DVD
11,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

Durch das im Eis der Antarktis gefundene Tor tritt ein neues Team um Dr. Elizabeth Weir und Major John Sheppard in die Pegasus-Galaxie ein. Dort entdecken sie die sagenumwobene Stadt Atlantis. Auch hier treffen die Menschen freundliche und feindliche Völker, von denen vor allem die Wraith ernst zu nehmende Gegner sind. Basierend auf der ´Stargate SG1´- Folge ´Im ewigen Eis´, in der das so genannte Antiker-Tor gefunden wurde, entwarf Brad Wright die Spind-Off-Serie um das neue Team. Der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten: In den USA hatte das neue Konzept das Original mit Richard Dean Anderson in der Publikumsgunst schon nach wenigen Folgen überflügelt. Episodenguide 01. Folge - Die Belagerung (3) Leutnant Aiden Ford erholt sich nach seiner Begegnung mit einem Wraith so rasch, dass Dr. Beckett befürchtet, er könnte mit einem Wraith- Enzym infiziert sein. Alle Team- Mitglieder sind erleichtert, dass sie den ersten Angriff der Wraith auf Atlantis überlebt haben - doch die Freude währt nur kurz, denn die Wraith bereiten schon ihre nächste Angriffswelle vor. McKay entwickelt einen radikalen Plan. Aber wird die Zeit dafür noch ausreichen? 02. Folge - Der Eindringling Ein Techniker der Crew wird getötet, und McKay meint, eine Stromstörung sei daran schuld. Als ein weiterer Techniker getötet wird, vermutet er jedoch faules Spiel dahinter. Ein von den Wraith kodierter Virus, der binnen kurzem die Kontrolle über die Computersysteme übernimmt, versetzt ihn in Alarmbereitschaft. Die Crew verliert zunehmend die Gewalt über die Dädalus. In einem Wettlauf gegen die Zeit versuchen sie zu verhindern, dass sich das Raumschiff gegen sie selbst wendet. 03. Folge - Der Läufer Auf ihrer Suche nach Ford, der von einem Wraith infiziert wurde, trifft das Team auf Ronon Dex, einen furchtlosen Krieger, der einen Kampf mit einem Wraith überlebt hat und seitdem ständig auf der Flucht ist. Ronon eröffnet ihnen, dass er Fords Aufenthaltsort kennt. Doch als sie Ford dann finden, wird ihnen schnell klar, dass sie ihn vielleicht nie mehr aus seiner jetzigen Existenz werden erlösen können. 04. Folge - Duet Nach einem unerwarteten Angriff sind Dr.McKay und das neue Crewmitglied Leutnant Laura Cadman in einem Dematerialisierungsgerät im Innern eines Wraith Dart eingeschlossen. Bei dessen Absturz werden sie gerettet und es gelingt, Dr. Zalenka, McKay wieder zu materialisieren. McKay entdeckt jedoch einen ungebetenen Gast in seinem Körper. Cadmans Bewusstsein ist mit ihm herausgeholt worden und spukt jetzt ebenfalls in seinem Kopf herum! 05. Folge - Verurteilt Das Team besucht einen technologisch fortschrittlichen Planeten, dessen Zivilisation mysteriöserweise von den Wraith verschont geblieben ist. Es berichtet Dr. Weir von seiner Entdeckung. Doch in ihr keimt der Verdacht auf, die idyllische Atmosphäre könnte auf einem unheilvollen Pakt zwischen dem Führer des Planeten und den Wraith beruhen. 06. Folge Dreifaltigkeit Das Atlantis-Team glaubt, eine neue Energiequelle für die Stadt entdeckt zu haben, basierend auf unausgereifter Antiker-Technologie. Doch aus Hoffnung wird Furcht, als McKays erster Versuch mit einem Toten endet. Kann McKay die Schwachstellen der Antiker-Technologie beseitigen, ohne sich selbst und Sheppard in tödliche Gefahr zu bringen? 07. Folge - Instinkt Das Team begegnet dem Wissenschaftler Zaddik, der mit dem Mädchen Elija, einem Wraith-Kind, zusammenlebt. Dr. Beckett trifft sich mit Zaddik, um an Elija ein kontrolliertes Experiment mit einem Retrovirus durchzuführen, den er entwickelt hat. Doch die Formel ist noch nicht ganz ausgereift und bewirkt das Gegenteil des gewünschten Effekts. 08. Folge - Die Verwandlung Nach seiner Begegnung mit einem mutierten Wraith-Kind zeigt Sheppard Symptome ähnlich denen, die Ford nach seiner Wraith-Attacke geplagt haben. Dr. Beckett wird klar, dass Sheppards Blutkreislauf jetzt eine kleine Menge des Retrovirus aufweist. In einem Wettlauf gegen die Zeit versucht das Team, Sheppards Leben zu retten. 09. Folge - Aurora Das Team entdeckt hunderte von Besatzungsmitgliedern, die eingefroren in Stasis-Kammern über ein Interface in einer virtuellen Realität kommunizieren. Sheppard klettert in eine leere Kammer und verbindet sich mit dem Interface. In einer der Kammern wird ein Wraith entdeckt. Das Team muss verhindern, dass der Wraith die gleichen Geheimnisse der Antiker erfährt, nach denen auch sie suchen. 10. Folge - Das Enzym (1) Sheppard, McKay, Teyla und Ronon werden in einen Hinterhalt gelockt und

Anbieter: SATURN
Stand: 22.05.2019
Zum Angebot
Stargate Atlantis - Season 2 (5 DVDs)
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Durch das im Eis der Antarktis gefundene Tor tritt ein neues Team um Dr. Elizabeth Weir und Major John Sheppard in die Pegasus-Galaxie ein. Dort entdecken sie die sagenumwobene Stadt Atlantis. Auch hier treffen die Menschen freundliche und feindliche Völker, von denen vor allem die Wraith ernst zu nehmende Gegner sind. Basierend auf der ´Stargate SG1´- Folge ´Im ewigen Eis´, in der das so genannte Antiker-Tor gefunden wurde, entwarf Brad Wright die Spind-Off-Serie um das neue Team. Der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten: In den USA hatte das neue Konzept das Original mit Richard Dean Anderson in der Publikumsgunst schon nach wenigen Folgen überflügelt. Episodenguide 01. Folge - Die Belagerung (3) Leutnant Aiden Ford erholt sich nach seiner Begegnung mit einem Wraith so rasch, dass Dr. Beckett befürchtet, er könnte mit einem Wraith- Enzym infiziert sein. Alle Team- Mitglieder sind erleichtert, dass sie den ersten Angriff der Wraith auf Atlantis überlebt haben - doch die Freude währt nur kurz, denn die Wraith bereiten schon ihre nächste Angriffswelle vor. McKay entwickelt einen radikalen Plan. Aber wird die Zeit dafür noch ausreichen? 02. Folge - Der Eindringling Ein Techniker der Crew wird getötet, und McKay meint, eine Stromstörung sei daran schuld. Als ein weiterer Techniker getötet wird, vermutet er jedoch faules Spiel dahinter. Ein von den Wraith kodierter Virus, der binnen kurzem die Kontrolle über die Computersysteme übernimmt, versetzt ihn in Alarmbereitschaft. Die Crew verliert zunehmend die Gewalt über die Dädalus. In einem Wettlauf gegen die Zeit versuchen sie zu verhindern, dass sich das Raumschiff gegen sie selbst wendet. 03. Folge - Der Läufer Auf ihrer Suche nach Ford, der von einem Wraith infiziert wurde, trifft das Team auf Ronon Dex, einen furchtlosen Krieger, der einen Kampf mit einem Wraith überlebt hat und seitdem ständig auf der Flucht ist. Ronon eröffnet ihnen, dass er Fords Aufenthaltsort kennt. Doch als sie Ford dann finden, wird ihnen schnell klar, dass sie ihn vielleicht nie mehr aus seiner jetzigen Existenz werden erlösen können. 04. Folge - Duet Nach einem unerwarteten Angriff sind Dr.McKay und das neue Crewmitglied Leutnant Laura Cadman in einem Dematerialisierungsgerät im Innern eines Wraith Dart eingeschlossen. Bei dessen Absturz werden sie gerettet und es gelingt, Dr. Zalenka, McKay wieder zu materialisieren. McKay entdeckt jedoch einen ungebetenen Gast in seinem Körper. Cadmans Bewusstsein ist mit ihm herausgeholt worden und spukt jetzt ebenfalls in seinem Kopf herum! 05. Folge - Verurteilt Das Team besucht einen technologisch fortschrittlichen Planeten, dessen Zivilisation mysteriöserweise von den Wraith verschont geblieben ist. Es berichtet Dr. Weir von seiner Entdeckung. Doch in ihr keimt der Verdacht auf, die idyllische Atmosphäre könnte auf einem unheilvollen Pakt zwischen dem Führer des Planeten und den Wraith beruhen. 06. Folge Dreifaltigkeit Das Atlantis-Team glaubt, eine neue Energiequelle für die Stadt entdeckt zu haben, basierend auf unausgereifter Antiker-Technologie. Doch aus Hoffnung wird Furcht, als McKays erster Versuch mit einem Toten endet. Kann McKay die Schwachstellen der Antiker-Technologie beseitigen, ohne sich selbst und Sheppard in tödliche Gefahr zu bringen? 07. Folge - Instinkt Das Team begegnet dem Wissenschaftler Zaddik, der mit dem Mädchen Elija, einem Wraith-Kind, zusammenlebt. Dr. Beckett trifft sich mit Zaddik, um an Elija ein kontrolliertes Experiment mit einem Retrovirus durchzuführen, den er entwickelt hat. Doch die Formel ist noch nicht ganz ausgereift und bewirkt das Gegenteil des gewünschten Effekts. 08. Folge - Die Verwandlung Nach seiner Begegnung mit einem mutierten Wraith-Kind zeigt Sheppard Symptome ähnlich denen, die Ford nach seiner Wraith-Attacke geplagt haben. Dr. Beckett wird klar, dass Sheppards Blutkreislauf jetzt eine kleine Menge des Retrovirus aufweist. In einem Wettlauf gegen die Zeit versucht das Team, Sheppards Leben zu retten. 09. Folge - Aurora Das Team entdeckt hunderte von Besatzungsmitgliedern, die eingefroren in Stasis-Kammern über ein Interface in einer virtuellen Realität kommunizieren. Sheppard klettert in eine leere Kammer und verbindet sich mit dem Interface. In einer der Kammern wird ein Wraith entdeckt. Das Team muss verhindern, dass der Wraith die gleichen Geheimnisse der Antiker erfährt, nach denen auch sie suchen. 10. Folge - Das Enzym (1) Sheppard, McKay, Teyla und Ronon werden in einen Hinterhalt gelockt und

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot