Angebote zu "Forts" (10 Treffer)

Worms Forts: Unter Belagerung
1,59 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Action und Schadenfreude ohne Ende: die Chaos-Würmer ziehen wieder in die Schlacht und bringen nicht nur neue Waffen, sondern Festungsanlangen und Burgen mit! Würmer, wollt Ihr ewig leben?! Nach erbitterten Schlachten in 2D- und 3D-Arealen haben die streitsüchtigen Würmer eines gelernt: die Kampf-Strategie Wurm gegen Wurm birgt ein zu großes Risiko, schützende Festungen müssen her! Somit ist Worms Forts: Unter Belagerung die konsequente Fortsetzung des kriegerischen Chaos-Spaß-Prinzips. Vier bewaffnete Würmer unterstehen Ihrem Kommando, die Sie zunächst für den Bau von Verteidigungsanlangen antreiben müssen. Natürlich steht auch die Konstruktion von Wurmassen-Vernichtungswaffen auf dem Einsatzplan. Mit kühler Planung, etwas Geschick und einer gehörigen Portion Schadensfreude erkämpfen Sie sich dann actiongeladen den Sieg! Dass hierbei kein Stein auf dem anderen und kein Wurm ohne Blessuren bleibt, versteht sich von selbst - Zwerchfell-Schäden Ihrerseits sind ebenfalls nicht ausgeschlossen! Features: * Partyspaß total! Bis zu vier Spieler können sofort in die Wurm-Schlacht ziehen, eigene Festungsanlagen errichten und die gegnerischen Burgen in Schutt und Asche legen * Errichten Sie Ihre eigene Festung: Türme, Festungswälle, Citadellen und Kerker - alles ist möglich! Doch Vorsicht: alle Gebäudearten beinhalten Vor- und Nachteile * Fette Waffen machen mächtige Löcher! Greifen Sie zu Katapulten, Kanonen, siedendem A-l, * Absolut kultig! Alles, was die Worms-Serie seit über 8 Jahren auszeichnet, findet sich auch in diesem Spiel wieder - vor allem der derb-schräge Humor! * Die 3D-Schlachten führen Sie vom alten Ägypten in die Blütezeit des römischen Imperiums - keine Epoche ist vor Ihnen sicher! * Viele Spielmodi und versteckte Bonus-Items sorgen für wochenlange Unterhaltung - allein, mit Freunden oder online!

Anbieter: reBuy.de
Stand: 15.06.2018
Zum Angebot
Worms Forts: Unter Belagerung (PC)
4,56 € *
zzgl. 3,00 € Versand

PC-Strategiespiel / Plattform: PC / Serie: Worms / Publisher: Atari / Entwickler: Team 17 / USK-Freigabe: 6 Jahre / PEGI-Freigabe: 3 Jahre / Spielerzahl max.: 4 Spieler / onlinefähig / netzwerkfähig / Spielsteuerung: Maus / Speichermedium: CD-ROM / Systemvoraussetzung Taktfrequenz: 1.000 MHz / Systemvoraussetzung Grafikspeicher: 64 MB / Systemvoraussetzung Arbeitsspeicher: 256 MB / Systemvoraussetzung Festplattenspeicher: 800 MB / Systemvoraussetzung Betriebssystem: Windows 98

Anbieter: idealo-Deutschlands
Stand: 07.06.2018
Zum Angebot
Worms Forts: Unter Belagerung (Xbox)
49,99 € *
zzgl. 1,90 € Versand

Xbox-Strategiespiel / Plattform: Xbox / Serie: Worms / Publisher: Sega / Entwickler: Team 17 / USK-Freigabe: 6 Jahre / PEGI-Freigabe: 3 Jahre / onlinefähig

Anbieter: idealo-Deutschlands
Stand: 24.05.2018
Zum Angebot
Worms Forts: Unter Belagerung (Xbox)
49,99 € *
zzgl. 1,90 € Versand

Xbox-Strategiespiel / Plattform: Xbox / Serie: Worms / Publisher: Sega / Entwickler: Team 17 / USK-Freigabe: 6 Jahre / PEGI-Freigabe: 3 Jahre / onlinefähig

Anbieter: idealo-Deutschlands
Stand: 21.03.2018
Zum Angebot
Xbox - Worms Forts - Unter Belagerung / Forts u...
20,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: Konsolenkost - alles
Stand: 28.08.2017
Zum Angebot
PS2 - Worms Forts - Unter Belagerung (nur CD) (...
6,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: Konsolenkost - alles
Stand: 26.04.2018
Zum Angebot
Assassin´s Creed: Rogue - Collector´s Edition (...
79,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Xbox 360-Actionspiel, Xbox 360-Open World Spiel / Plattform: Xbox 360 / Serie: Assassin´s Creed / Publisher: Ubisoft / Entwickler: Ubisoft / USK-Freigabe: 16 Jahre / PEGI-Freigabe: 18 Jahre / Spielmodus: Singleplayer / Spielerzahl max.: 1 Spieler / Spielerzahl max. (offline): 1 Spieler / Szenario: Nordamerika, 18. Jahrhundert (Siebenjähriger Krieg) / digitaler Bonus: Einzelspieler-Missionen (´´Die Rüstung des Sir Gunn´´-Auftrag, ´´Die Belagerung von Fort de Sable´´ / phyischer Bonus: Lithographien, Soundtrack-CD, Artbook, Collector´s Box

Anbieter: idealo-Deutschlands
Stand: 08.06.2018
Zum Angebot
Assassin´s Creed: Rogue - Collector´s Edition (...
60,00 € *
zzgl. 3,00 € Versand

PS3-Open World Spiel, PS3-Actionspiel / Plattform: PlayStation 3 (PS3) / Serie: Assassin´s Creed / Publisher: Ubisoft / Entwickler: Ubisoft / USK-Freigabe: 16 Jahre / PEGI-Freigabe: 18 Jahre / Spielmodi: Online, Singleplayer / Spielerzahl max.: 1 Spieler / Spielerzahl max. (offline): 1 Spieler / Zielgruppe: für Erwachsene / onlinefähig / Spielsteuerung: Controller / Sonderedition / Szenario: Nordamerika, 18. Jahrhundert (Siebenjähriger Krieg) / Online-Eigenschaften: zusätzliche Spieleinhalte / digitaler Bonus: Einzelspieler-Missionen (´´Die Rüstung des Sir Gunn´´-Auftrag, ´´Die Belagerung von Fort de Sable´´ / phyischer Bonus: Lithographien, Soundtrack-CD, Artbook, Collector´s Box

Anbieter: idealo-Deutschlands
Stand: 27.05.2018
Zum Angebot
Die schwarze Galeere
1,30 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Die schwarze Galeere´´ gehört zu den frühesten geschichtlichen Erzählungen Raabes. Sie behandelt eine Episode aus den Befreiungskriegen der Niederlande (November 1599). Der Schauplatz ist das Vorland von Antwerpen mit seinen Forts, die Schelde und die Stadt selbst, deren Schicksal rückschauend seit der Belagerung und Eroberung durch die Spanier im Jahre 1585 geschildert wird. In diese Erzählung ist hineingewoben die Liebesgeschichte des Jan Narris zu Myga von Bergen, die der Handlung die eigentliche Spannung gibt. Das Nachwort befasst sich mit Biografie und Werk des Dichters, der Anhang bringt drei von Raabe benutzte Stellen aus der Geschichte des Revolutionskrieges. Hinzu kommen zahlreiche Anmerkungen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 12.06.2018
Zum Angebot
Amerikanischer Unabhängigkeitskrieg
17,81 € *
ggf. zzgl. Versand

Quelle: Wikipedia. Seiten: 52. Kapitel: Deutsche Beteiligung am Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg, Crawford-Feldzug, Saratoga-Feldzug, Soldatenhandel unter Landgraf Friedrich II. von Hessen-Kassel, Kontinentalarmee, Sullivan-Expedition, Departements der Kontinentalarmee, Frieden von Paris, Invasion von Kanada, Fort Stanwix, Minutemen, Fort Ticonderoga, Loyalisten, Overmountain Victory National Historic Trail, Belagerung von Boston, Der Schuss, der um die ganze Welt gehört wurde, Overmountain Men, Society of the Cincinnati, Conway-Kabale, Sullivan s Island, Convention Army, Valley Forge, Bunker Hill Monument, Turtle, Newburgh-Verschwörung, Fort Dayton, Green Mountain Boys, Fort Crown Point. Auszug: Der amerikanische Unabhängigkeitskrieg (englisch American Revolutionary War oder American War of Independence) fand von 1775 bis 1783 zwischen den 13 nordamerikanischen Kolonien einerseits und der britischen Kolonialmacht andererseits statt. Er war der Höhepunkt der Amerikanischen Unabhängigkeitsbewegung und führte mit der Unabhängigkeitserklärung 1776 und der Bildung der Konföderation 1777 zu deren siegreichem Abschluss und zur Entstehung der Vereinigten Staaten von Amerika. Der Ausgang des Krieges wurde durch die Unterstützung und ab 1778 das aktive Eingreifen Frankreichs zugunsten der Kolonisten wesentlich beeinflusst. Die Hauptkampfhandlungen endeten im Jahre 1781 nach der britischen Niederlage in der Schlacht von Yorktown, der Krieg selbst wurde mit der Unterzeichnung des Friedens von Paris am 3. September 1783 offiziell beendet. Bereits zu Beginn der Herrschaft Georgs III. (1760 1820) waren die Spannungen zwischen dem britischen Mutterland und den Kolonien groß. Ursachen waren die kolonialen Handelshemmnisse (u. a. Verbot von Industrie in den Kolonien, was diese zwang, Endprodukte aus dem Mutterland zu beziehen), britische Siedlungsverbote westlich der Appalachen sowie die erheblichen steuerlichen Belastungen, die Townshendgesetze (Townshend Acts) von 1767. Auf der Notenbankseite wurde im Jahr 1751 den Kolonien die Geldmenge ihrer eigenen Währung Colonial Scrip beschränkt, 1764 mit dem Währungsgesetz die eigene Währung untersagt (Currency Act). Nach dem Ende des Siebenjährigen Krieges (1756 1763) in Europa versuchte Großbritannien, die hohen Kriegskosten unter anderem durch erhöhte/neue Steuern (siehe Stamp Act) und Abgaben ihrer Überseekolonien auszugleichen. Die Kolonisten hingegen forderten eine freie Wahl ihrer Handelspartner sowie mehr Mitsprache und Eigenständigkeit, ohne jedoch eine Selbständigkeit anzustreben. Das britische Parlament lehnte 1767 die Kolonistenwünsche ab, stattdessen wurden frei gewordene Truppen nach Amerika geschickt. Die Unabhängig

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.06.2018
Zum Angebot